Niklas Heinisch souveräner POKALSIEGER 2022!

Seinen Siegeszug durch die Runden 1-6 krönte Niklas mit einem Sieg im “Endspiel” gegen den Pokalsieger des Jahres 2019, Michael Maier, und schloss das Turnier mit blütenweißer Weste ab – Kompliment!

Zwei der Mitfavoriten hatten sich bereits sehr früh verabschiedet – Michael Iberl nach Runde 2 und Pokalverteidiger Leonhard Wiest nach Runde 3. Länger hielten Robert Auerweck (Aus nach Runde 4) sowie Zoltan Budai (lediglich Niederlagen gegen die beiden Finalisten), Daniel Bein (starkes Turnier des “Neuzugangs”, der in der nächsten Saison die erste Mannschaft sicherlich verstärken wird!) und Florian Körner (DIE Überraschung des Pokalturniers, der mit seinen Siegen für das frühe Ausscheiden von Michael I. und Leonhard W. mitverantwortlich war!) durch, erst nach Runde 5 war für dieses Trio Schluss. Simon Wang, ein weiterer starker Nachwuchsspieler unseres Vereins, schied (nach “modifizierter Freilosregelung”) gar erst in Runde 6 gegen den späteren Turniersieger aus! Insgesamt also ein starker Auftritt der Jugend!

Die Einzelergebnisse:

Runde 1

  • Körner – Iberl 1:0
  • D’Ettore – Budai 0:1
  • Maier – Kelzenberg 1:0
  • Volbert – Wang 0:1
  • Heinisch – Schwibinger 1:0
  • Bein – Wiest 1:0
  • Freilos: Auerweck

Runde 2

  • Auerweck – Maier 0:1
  • Wang – Bein 0,5:0,5
  • Kelzenberg – Heinisch 0:1
  • Budai – Körner 1:0
  • Wiest – Iberl 1:0
  • Volbert – Schwibinger 0,5:0,5
  • Freilos: D’Ettore

Runde 3

  • Wang – Maier 0:1
  • Körner – Wiest 1:0
  • Schwibinger – Bein 0:1
  • Auerweck – D’Ettore 1:0
  • Budai – Heinisch 0:1
  • Freilos: Volbert

Runde 4

  • Budai – Bein 1:0
  • Maier – Heinisch 0:1
  • Körner – Auerweck 1:0
  • Freilos: Wang

Runde 5

  • Maier – Budai 1:0
  • Heinisch – Körner 1:0
  • Freilos: Bein

Runde 6

  • Wang – Heinisch 0:1
  • Freilos: Maier

Runde 7

  • Heinisch – Maier 1:0

Ähnliche Beiträge