Keine Veranstaltung gefunden!

Datum

11 Jul 2024
Vorbei!

Uhrzeit

17:00 - 19:00

Jugendschach – Sommerpokalmeisterschaft

Wie geht Schach …? Dann bist du hier genau richtig …!

Unser Jugendschach Trainingsprogramm – im Adolf-Hölzel-Haus, Ernst-Reuter-Platz 1 – ab 17:00 Uhr mit dem Jugendtraining und um 19:15 Uhr kommen auch “die Großen” an’s Brett.

Im Programm: Trainingspartien, Taktikaufgaben und aktuell die Sommerpokalmeisterschaft mit 9 Runden Swiss, 60 Minuten je Spieler/Partie  😉

👉 Neu dabei: Wir werden die Meisterschaft in zwei Gruppen einteilen und mit einer möglichen Nachbesprechung der gespielten Partien einrichten 👏.

An den kommenden Donnerstagen werden die Sommerpokalmeisterschaften (9 Runden Swiss, 60 Minuten je Spieler/Partie) unserer Schachjugend durchgeführt. An den folgenden Donnerstagen werden jeweils eine Runde durchgeführt – 6. Juni (R1), 13. Juni (R2), 20. Juni (R3), 27. Juni (R4), 4. Juli (R5), 11. Juli (R6), 18. Juli (R7), 25. Juli (R8),12. Sept. (R9), 19. Sept. (warm-up) und die Siegerehrung erfolgt am 26. Sept. – neben den Pokalen sind schöne Sachpreise zu gewinnen! Interessierte Kids und Teens im Landkreis Dachau sind herzlich Willkommen und dürfen gerne mitmachen oder einfach mal “reinschnuppern”. Die Anmeldung erfolgt bei jedem Durchgang dann vor Ort ab 17:00 Uhr … und nur wer anwesend ist, kommt in die Auslosung 😉

 

Hier schon mal gute Taktikmotive zum üben und trainieren…

Den stillen Zug. Ein Zug, der nicht Schach gibt oder schlägt, aber eine unvermeidliche Bedrohung durch einen späteren Zug vorbereitet.

Der Zwischenzug. Anstatt den erwarteten Zug zu spielen, schiebe einen anderen Zug dazwischen, der eine sofortige Drohung aufstellt, welche der Gegner beantworten muss.

Der Angriff auf den Damenflügel. Ein Angriff auf den gegnerischen König, nachdem dieser auf den Damenflügel rochiert hat …

Der Angriff auf den Königsflügel. Ein Angriff auf den gegnerischen König, nachdem dieser auf den Königsflügel rochiert hat …

Und wenn noch Zeit bleibt: Beispiele im Endspiel und Grundlagen Endspieltechnik oder Eröffnungsfallen sowie nette Eröffungsfallen und noch mehr Eröffungsfallen gefällig … 🤔? Viel Freude und reichlich Erkenntnisgewinne …🏆

Presse/Bilder/Medien: Teilnehmer/innen und Besucher/innen verzichten auf das Recht am eigenen Bild (§23 KunstUrhG).

Offene Fragen gerne an: michael.iberl@t-online.de – vielen Dank.

Schlagwörter: , ,